sternakind

sternakind


Startseite






Links












(r)evolution

20 jahre nach dem kommunismus hat nun auch der kapitalisums versagt.

er wird mit der ganzen finanzkrise untergehen, seine bausteine werde fallen als wären sie domino.

 

und dem finanzminister blieb das herz stehen. vielleicht sah er, wie alles, woran er immer schon geglaubt hatte in schutt und asche zu zerfallen droht.

 

doch ein ende gibt es nicht. höchstens einen neuanfang.

und den können wir selber gestalten.

25.9.08 15:36
 


Werbung


bisher 3 Kommentar(e)     TrackBack-URL


flo / Website (25.9.08 16:33)
ist dieser untergang denn schon gesichert?


sternakind (25.9.08 16:53)
ich denke, dass der kapitalismus jetzt schon nicht wirklich funktioniert.
und er kränkelt immer mehr.
ich bin gespannt, was noch passieren wird.


flo / Website (25.9.08 17:46)
naja. ich glaube, es ist immer die frage, wo man hin moechte.
wenn man den kapitalismus ueberstrapaziert und einige leute egoistisch zu viel geld scheffeln moechten, dann funktioniert er natuerlich auf dauer nicht.
ich denke, jedes system hat seine grenzen.
und der mensch neigt offenbar dazu, diese gedankenlos [manchmal bis zur ueberreizung] auszuloten.

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de