sternakind

sternakind


Startseite






Links












Nebelblues

Der Nebelblues ist wieder eingezogen.

Ich war mir das zuvor nie gewohnt, im Herbst ständig diesen grauen, kalten Deckel über allem zu haben. Ich kannte den Herbst mit blauem Himmel, Sonne und wunderschönen Herbstfarben in den Blättern der Bäumen und Sträucher.

Ich liebte es durch das rschelnde Laub und den farbigen Wald zu spazieren.

 

Jezt muss ich aufpassen, dass ich nicht zu sehr in depressive Stimmungen verfalle.

Ich habe heute morgen deshalb ein paar Stunden frei genommen, habe mir neue Blumen für den Garten gekauft. Um ihn mal wieder ein bisschen zu pflegen und dabei hoffentlich auch selber etwas zur Ruhe zu kommen. Soll wenigstens der Garten voller Farben sein.

Und ich habe mir neue Unterwäsche gekauft. Das ist auch immer ein Grund sich gut zu fühlen.

17.10.11 11:51
 


Werbung


bisher 1 Kommentar(e)     TrackBack-URL


flo / Website (17.10.11 11:57)
hej j.!

hm... das liest sich, als ginge es dir derzeit ein wenig seltsam, als wuerde etwas fehlen...

ich schicke dir ein laecheln. (=

und: ja, ich finde auch, dass der herbst eine ganz tolle jahreszeit sein kann! wir haben hier bei uns gerade eitel sonnenschein....

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen

Gratis bloggen bei
myblog.de